Archive for the ‘Interessant’ Category

Moderne Sagen

Dezember 3, 2007

Bosaikitten Aufgepaßt. Hier wird schonungslos die Wahrheit aufgedeckt:

* Es hat eigentlich fast niemals irgendwer behauptet das die Erde flach ist. Man ist schon immer(Seit ca. dem 6. Jahrhundert vor Christi) von einer Kugelgestalt ausgegangen. Auch schon vor Kolumbus und im Mittelalter.

* Man wird nicht durstig oder hungrig wenn man einen Kinofilm sieht in den einzelne Bilder von Cola und Popcorn eingeschnitten sind. Dieser Werbetrick funktioniert definitv nicht.

* Keuschheitsgürtel waren und sind Sexspielzeuge und keine Werkzeuge von eifersüchtigen Ehemännern und besorgten Eltern.

* Glas ist definitiv nicht flüssig.

* Es gibt(Außer Autisten mit schweren Hirnschäden) keine Menschen mit photographischen Gedächtnis.

* Der sogenannte Gewebeschock der einem nach einem Treffer mit einem Hochgeschwindigkeitsscharfschützengeschoß sofort umbringt existiert in Wirklichkeit nicht.

* Es gibt und gab keine Drogendealer die LSD in Form von falschen Tatoos an Kinder verteilt haben um sie süchtig zu machen.

* Kornkreise sind von Menschen gemacht.

* Die Eskimos kennen auch nicht viel mehr Wörter für Schnee wie alle anderen auch.

* In Asien schlägt man keine Affenköpfe auf und ißt das noch dampfende Hirn.

* Bis jetzt hat noch niemand sein Haustier in die Micro gesteckt und dann den Hersteller verklagt.

* Wenn männliche Rehe ausgewachsen sind werden sie nicht zu Hirschen sondern zu Rehböcken. Bambi bekommt deshalb kein großes Geweih wenn er groß ist sondern nur ein kleines.

* Niemand sperrt kleine Katzen in Flaschen und verkauft sie dann als Bonseikätzchen.

Noch mehr: Hier die Kategorie.

Wulff Morgenthaler

November 26, 2007

Wulff Morgenthaler

Bei Wulff Morgenthaler gibts jeden Tag einen neuen (teilweise sehr bösen) Comic. Auf das Bild klicken um es größer zu machen.

Interview Mahler vs. Friedman

November 12, 2007

Mahler vs. FriedmanHorst Mahler(Seines Zeichens politischer Extremist verschiedner Strömungen von RAF bis Neonazi) gibt Michel Friedman(Seines Zeichens selbsternannter, superkritischer Objektivinterviewer) ein Interview in der Zeitschrift „Vanity Fair„.

Passen eigentlich ganz gut zusammen die Beiden, finde ich. Auch der Titel des Magazins(Der englische Titel des Romans „Jahrmarkt der Eitelkeiten„) paßt irgendwie.

Überhaupt ist das Interview recht interessant. Was Mahler da von sich gibt ist schon hochgradig paranoid. Der lebt ganz offensichtlich in einer eigenen Realität. Naja was will man schon von einem RAF-!Gründungsmitglied! erwarten.

Was sagt ihr zu dem Interview? Der Typ ist doch vollkommen abgehoben.